Tell Mar Elias

Tel: +49 911 89 68 11 33  

Tell Mar Elias

 

Tell Mar Elias liegt rund 15 km nordwestlich von Ajloun. Die Autofahrt dorthin ist sehr schön und Sie sehen noch eine neue Vegetation
mit Kiefernwald, in dem sogar Wildschweine leben sollen. 

Der Geburtsort des Propheten Elias ist heute das Ruinenfeld der größten bekanntesten byzantinischen Kirche Jordaniens inklusive
Kloster und Kapelle. Umgeben ist der Tell Mar Elias von Wald und Feldern, die leicht an Griechenland oder Kroatien erinnern.
An dem 900 m hohen Ort kann man wieder Geschichte spüren: Der Prophet Elias findet Erwähnung im Alten Testament, sowie im
Alten Testament. 

Sehr schön sind auch hier wieder die Mosaikböden, auf denen der Prophet Elias und das nahe gelegene Dorf erwähnt werden.
Ihm zu Ehren wurde auch die Kirche auf dem Hügel errichtet.
Auf dem Tell Mar Elias können Sie prima entspannen und die Ruhe des lauschig gelegenen Ortes genießen.

Gebaut wurde die Anlage vermutlich im frühen 6.Jhd. Papst Johannes Paul II hielt hier 2000 eine Messe und ernannte den Ort neben
einigen anderen zu Millenniums-Pilgerstätten im Nahen Osten.

Die Rückfahrt nach Amman führt Sie durch wunderschöne Landschaften.